Mittwoch, November 14, 2018

Sehr Geehrte Damen und Herren,


Ab dem 25. Mai 2018 drohen bei Verstößen gegen die EU-Datenschutz-
Grundverordnung erhebliche Geldbußen, maximal 20 Millionen Euro
oder bis zu vier Prozent des gesamten Jahresumsatzes. Sind Sie auf der
sicheren Seite?

Im Zuge der Vorbereitung auf die Grundverordnung unterstützen wir
Sie bei der Identifizierung des Handlungsbedarfs im Unternehmen und
leiten gemeinsam alle erforderlichen Maßnahmen ein.

Sprechen Sie uns an, unsere Datenschutzberatung stellen wir in den
Dienst Ihrer Projekte. Gemeinsam gestalten wir Prozesse
datenschutzkonform und entwickeln gleichzeitig Lösungen ohne
unnötigen Zusatzaufwand. So erreichen Sie Ihre Ziele effizient und
halten dabei alle datenschutzrechtlichen Vorgaben ein.

Wir unterstützen Unternehmen umfassend dabei, die neuen
Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
umzusetzen. Wir führen in Ihrem Unternehmen einen Datenschutz-
Check durch, um herauszufinden, ob es fit für die neuen
Anforderungen ist . Neben einer umfassenden Beratung zur DSGVO
können wir Ihnen auch sehr konkrete Empfehlungen geben, welche
Maßnahmen schon jetzt eingeführt werden sollten. Außerdem schulen
wir Ihre Mitarbeiter, um sie mit den neuen Anforderungen vertraut zu
machen.

Zu unserem Service gehört schließlich noch, dass wir Ihnen
die Dokumentationspflichten soweit wie möglich abnehmen, indem wir
die erforderlichen Dokumente für Ihr Unternehmen erstellen und
systematisch ablegen.

Sie gewinnen Freiraum für andere Aufgaben. Vertrauen Sie uns und stärken Sie
das Image gegenüber Mitarbeiter, Kunden und Partner.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Fr. Katerina Lavchieva